Herzlich Willkommen!

Ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 165 ist an bayerischen Grundschulen Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand nur in Jahrgangsstufe 4 möglich.

Sobald der 7-Tage-Inzidenzwert von 165 an fünf Tagen in Folge unterschritten wird, öffnen die Grundschulen für den Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand in allen Jahrgangsstufen.

Bitte beachten Sie, dass der Schulbesuch am Vormittag ebenso wie die Teilnahme an der Notbetreuung und am Offenen Ganztagsangebot ab sofort nur noch bei negativem Testnachweis gestattet ist.

Nähere Informationen finden Sie hier:

Unterrichtsbetrieb ab Montag, 10. Mai 2021 (Stand 05.05.2021)

Aktuelle Regelungen zum Unterrichtsbetrieb an den Schulen in Bayern (Stand 05.05.2021)

Informationen zu den Covid-19-Tests an den bayerischen Schulen (Stand 09.04.2021)

Informationen zur Notbetreuung an Grundschulen ab dem 22. Februar 2021

Bitte beachten Sie das aktualisierte Merkblatt zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen:

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen (Stand 21.04.2021)

Weiterhin gilt das Merkblatt des Gesundheitsamtes Aschaffenburg für den Fall eines Covid19-Falles an Schulen:

Merkblatt des Gesundheitsamtes für Eltern (Stand: März 2021)