Unser Besuch beim Main-Echo

Am Mittwoch, den 15.06.2016 besuchten wir mit unserer Klasse den Main-Echo-Erlebnistag.

Zu Anfang wurde uns von einem Redakteur etwas über die Arbeit beim Main-Echo erklärt.
Danach durften wir ein großes Plakat ausmalen und unseren Namen darauf schreiben, auch unsere Paula Print draufkleben. Dann hat unsere Klasse ein Foto mit unserem selbst gemalten Poster gemacht.

Pestalozzi-Grundschule, Klasse 4cWir durften an einer Pressekonferenz teilnehmen. Dort waren zwei Hunde der Rettungshundestaffel des Roten Kreuzes und eine Frau, der die Hunde gehörten und die sie ausbildete.
Wir haben einen Rundgang gemacht durch die Fabrik, in der die Zeitung hergestellt wird .

Es war ein schöner Tag und es hat Spaß gemacht etwas über das Main-Echo zu erfahren.
Zum Schluss haben wir noch eine Brezel und ein Getränk bekommen.

Von Max und Leonard