Klasse 2c fit für den Klassenrat

Die Kinder der Klasse 2c sind stolz, nun endlich selbstständig eine  Klassenratsversammlung leiten zu können. Dafür fit gemacht hat sie Frau Kaupp von InVia in Aschaffenburg.

Acht Wochen lang kam sie für zwei Stunden pro Woche in den Unterricht. Durch motivierende gruppendynamische Spiele entstand sehr schnell eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre. Dann wurden gemeinsam Ziele, Inhalte, Grundlagen und Regeln des Klassenrates erarbeitet und Abläufe eingeübt. Und das immer unter Einbeziehung der aktuellen Anliegen und Probleme der Kinder.

Begeistert waren Frau Kaupp und Frau Kempf, die Klassenlehrerin, von den ernsthaften und achtsamen Gesprächen und dem respektvollen Umgang der Kinder untereinander.
Auch in Zukunft sind Probleme hier in besten Händen, da die Kinder ein gutes Gespür dafür zeigten, akzeptable und wirkungsvolle Lösungen zu entwickeln.

Alles in allem ein gelungener Anschub einer wichtigen Sache, deren Wert und Bedeutung für die Klassengemeinschaft und jeden Einzelnen sich sicher noch weiter entfalten wird.
„Danke“ an Frau Kaupp und „Danke“ an die Stadt Aschaffenburg, die dieses Projekt durch ihre finanzielle Unterstützung möglich gemacht hat.

1 2 3