Die zweiten Klassen im Schulkino

Am Mittwoch, den 11. April, warum wir mit unserer Klasse im Kino. Wir sind von der Schule ins Kino gelaufen. Alle zweiten Klassen durften dort den Film „Heidi“ anschauen. Meine Freundin und ich saßen in der ersten Reihe und waren gespannt auf den Film. Es wurde dunkel im Saal und die Kinder waren auf einmal ganz ruhig als es losging. Der Film handelte von einem Mädchen, das zu ihrem Großvater muss, weil ihre Tante Dete nach Frankfurt muss. Erst vertragen sich Heid und der Großvater nicht, dann aber haben sie sich vertragen. Es wurde sehr viel gelacht über Peter und seine Streiche. Mir gefiel der Film sehr gut. Als der Film fertig war, sind wir mit dem Bus zurück in die Schule gefahren.

Giuliana und Johanna D., Klasse 2b

HEIDI-STUDIO-CANAL-HEADER

(c) Studio Canal