Pestalozzi –Grundschule gewinnt erneut Stadtmeisterschaft

Am Donnerstag, dem 18.5.2017, fanden die Stadtmeisterschaften der Grundschulen, die sich bei den Schulmeisterschaften qualifiziert hatten, auf dem BSC Schweinheim Sportgelände statt.

7 Schulen nahmen an dem Fußball-Turnier teil. 4 Mannschaften sagten vorher leider ab. Somit wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Ein Spiel dauerte jeweils 15 Minuten.

Nach vielen spannenden Spielen bei hohen Temperaturen stand der Sieger fest. Ohne einen Punkteverlust gewann die Mannschaft der Pestalozzi-Grundschule unter Coach von Hr. Neumann und Klassenlehrerin  Fr. Rothenbücher den Titel  der Stadtmeisterschaft. Das gesamte Team wurde von den Fans lautstark unterstützt und angefeuert.

Die Klasse 4a der Pestalozzi-Grundschule, die bereits im Vorjahr den Sieg holte, geht damit in die Geschichte Aschaffenburgs ein!

IMG_6150Team: Leo Diehm, Lewin Hessler, Tobias Barz, Jana Petushkova, Lennard Hugo, Johanna Erdbrink, Erik Bradel, Markos Tolikas, Dominik Neumann, Brayan Njeri und Leon Ertun

Verfasst von Dominik Neumann

Fußballturnier der 3. und 4. Klassen

Am Mittwoch, den 10.05.2017, war das Fußballturnier der Pestalozzi-Grundschule auf dem Sportplatz des BSC Schweinheim. Die dritten und vierten Klassen der Pestalozzi- und Gailbacher Grundschule nahmen daran teil. Die dritten Klassen spielten zuerst in einer Gruppe gegeneinander und die vierten Klassen auch, jeder auf einem anderen Feld. Die jeweiligen Gewinner standen dann im Finale. Sieger wurde die Klasse 4a der Pestalozzi-Grundschule. Sie schlugen die Klasse 3b mit 6:0. Es machte auch den vielen Fans Spaß, die Spiele mitzuverfolgen.

 Mia Zweyrohn, Klasse 3a

Klasse 3a mit FansDie Klasse 3a mit ihren Fans